Montag, 8. September 2014

Pearly Deluxe Vibe - Eine Perle der Lust

Dank meiner Glücksfee, die mir bei diesem Gewinnspiel hold war, kann ich euch heute wieder mal ein Toy vorstellen.

Pearly Deluxe Vibe - Eine Perle der Lust

Hierbei handelt es sich um den Pearly von Fun Factory in der Farbe Grape.

In der Verpackung befindet sich der Vibrator, das magnetische Ladekabel (USB-Magnetic Charger) und eine kleine Bedienungsanleitung.


Der Mini Vibrator hat eine Größe von 17,1 cm und einen Durchmesser von 4,4 cm.

Pearly - Mini-Vibrator mit aufregender Liebesknospe

Die Qualität ist, wie man es von Fun Factory Produkten gewohnt ist, sehr gut. Die Oberfläche fühlt sich glatt, ja fast schon weich an. Fun Factory beschreibt die Oberfläche als samtig was es wirklich gut trifft. Das Toy ist aus 100% medizinischem Silikon hergestellt und zu 100 % wasserdicht. Zum reinigen genügt Wasser und milde Seife oder ein spezieller Toycleaner. Durch die schlichte Form ist die Reinigung auch ruck zuck erledigt.

Erhältlich ist der kleine Kerl in den Farben Grape und Candy Green.

Click 'n' Charge Ladetechnologie
Bevor es losgehen kann mit dem Vergnügen muss das edle Stück erst mal aufgeladen werden. Hierzu wird der Magnetstecker am Vibrator angebracht, hier kann man auch nichts falsch machen denn der Stecker sitzt automatisch perfekt. Das andere Ende kommt in einen USB-Anschluss z.B. am PC oder Laptop. Während dem Ladevorgang blinkt der Pearly lustig vor sich hin, was das dunkle Schlafzimmer in eine Art Disco verwandelt. (Merkhilfe für mich (und euch) fürs nächste Mal: Lieber tagsüber oder in einem anderen Raum aufladen, wenn man ohne Lichteffekte schlafen möchte.)

Nach den vielen Daten nun das Wichtigste: Wie schlägt sich der Pearly im Einsatz?

Die Bedienung ist durch die Tipptasten mit + und - sehr einfach, so dass man schnell durch die 6 Vibrationsintensitäten und die 6 Vibrationsrhythmen schalten kann. Die Vibrationen sind dabei kraftvoll und gut zu spüren. Allerdings sitzt die Lustperle beim vaginalen Gebrauch bei mir irgenwie an der falschen Stelle so dass dort, wo es sein sollte, nicht viel ankommt. Für die Stimulation des G-Punkt hingegen ist der Mini-Vibrator perfekt. Hier kribbelt es ganz ordentlich.
Aber wir geben so schnell natürlich nicht auf und sind auch erfinderisch. Irgenwie muss das doch passen. Nach einigem probieren alleine und zu zweit konnte ich festellen, dass sich der Pearly gut fürs Vorspiel eignet oder als Aufliegevibrator wenn man die Perle auf der Klitoris platziert und die Spitze am Scheideneingang. Aber da jeder andere Vorlieben hat und auch etwas anders gebaut ist kann das natürlich bei jedem anders sein.


Fazit: Gute Fun Factory Qualität, schicke Optik, einfache Bedienung und Reinigung und trotzdem werden der Pearly und ich wohl nur bedingt Freunde werden. Irgenwie passt unsere Anatomie einfach nicht zusammen, die Lustperle trifft einfach nicht die richtige Stelle. So wird der Kleine in Zukunft wohl eher als kleiner Anheizer beim Vorspiel dienen, aber nicht als alleiniger Freudenspender.

Bis bald Eure Lovely

Vielen Dank für den tollen Gewinn!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... Related Posts with Thumbnails